Netzwerkarbeit

Die Vereinbarung unterschiedlicher Lebenswelten (Arbeit, Kita, Ausbildung, Privatheit, Freizeit) mit dem Zusammenleben in Familien stellt hohe Anforderungen an Frauen, Männer und Kinder. Regional vernetzte familienunterstützende Strukturen und Angebote intensivieren die Aufmerksamkeit für familiäre Lebenslagen, verdeutlichen die vielfältigen Erwartungen an Familien und lassen die Ressourcen von Familien erkennen. Sie ermöglichen es Trägern, Institutionen und Einrichtungen, abgestimmte und bedarfsgerechte Angebote für Familien bereitzustellen.

Das moFa-Team kann interessierte Kooperationspartner/innen bei der regionalen Vernetzung familienunterstützender Angebote und Strukturen fördern und unterstützen, z.B.

Das moFa-Team beteiligt sich selbst in verschiedenen Netzwerken am aktuellen Fachaustausch und macht sich in der Öffentlichkeit und in Gremien für die Interessen von Familien und Familienbildung stark.